- fine cuisine -

Abenteuer mit Geschmack



Speisekarte

Um koreanische Küche zu erleben sollte man sich Zeit nehmen. Zu den Hauptspeisen werden kalte Beilagen, die sogenannte “BANCHAN” serviert, die man unbedingt probieren sollte. Die bekannteste Beilage ist das“KIMCHI”- es bezeichnet ursprünglich das Salzen und Fermentieren einer großen Vielfalt unterschiedlichster Gemüsesorten wie Chinakohl, Rettich oder Gurken. Vor allem das Chinakohl-Kimchi wird in Korea zu jeder Mahlzeit eingenommen. Als Hauptspeisen bieten wir am Tisch auf einem Grill zubereitete Fleischgerichte - “BULGOGI”, im Steintopf zubereitete Reis-, Fleisch- und Meeresfrüchtegerichte “DOLSOT BIBIMBAP”, das kurz Angebratenes “BOKKUM” sowie koreanische Feuertopf-gerichte ”JONGOR” an.

Das koreanische Essen wird traditionell nicht in verschiedenen Gängen serviert, sondern alle Speisen kommen fast gleichzeitig auf den Tisch. Folgen Sie einfach Ihrem ganz persönlichen Geschmack!
Um koreanische Küche zu erleben sollte man sich Zeit nehmen. Zu den Hauptspeisen werden kalte Beilagen, die sogenannte “BANCHAN” serviert, die man unbedingt probieren sollte. Die bekannteste Beilage ist das“KIMCHI”- es bezeichnet ursprünglich das Salzen und Fermentieren einer großen Vielfalt unterschiedlichster Gemüsesorten wie Chinakohl, Rettich oder Gurken. Vor allem das Chinakohl-Kimchi wird in Korea zu jeder Mahlzeit eingenommen. Als Hauptspeisen bieten wir am Tisch auf einem Grill zubereitete Fleischgerichte - “BULGOGI”, im Steintopf zubereitete Reis-, Fleisch- und Meeresfrüchtegerichte “DOLSOT BIBIMBAP”, das kurz Angebratenes “BOKKUM” sowie koreanische Feuertopf-gerichte ”JONGOR” an.

Das koreanische Essen wird traditionell nicht in verschiedenen Gängen serviert, sondern alle Speisen kommen fast gleichzeitig auf den Tisch. Folgen Sie einfach Ihrem ganz persönlichen Geschmack!